Tag Archives: Tanzwerkstatt

Die Feste feiern wie sie fallen….

Es ist so langsam Sommer – die Temperaturen stimmen ja schon – und so fängt auch wieder der Reigen der Feste an.
Ich bin wie jedes Jahr auch in diesem Jahr mit meinen Lichtideen und mit meiner Kunst bei zwei Festen dabei:

Am nächsten Sonntag, den 10. Juni beim Guck- und Mitmachfest der Tanzwerkstatt Susanne Sprung in der Gebläsehalle in Neunkirchen. Dort zeige ich, wie man aus Papier, Pappe, alten Fotos oder Zeitschriften, ein paar Buntstiften schöne Kunstkarten machen kann. Es braucht wirklich nicht viel, um solche Unikate anzufertigen.

Kunstkarten von Annelie Scherschel Foto: Annelie Scherschel

 

Und einen Monat später ist dann das Leinblütenfest bei Werns Mühle. Am Sonntag, den 8. Juli freue mich darauf wieder im Wutzstall meine Kunst und ausgefallene Leuchten für Sie zu präsentieren.

Alien bei Werns Mühle – Leinblütenfest Foto: Annelie Scherschel

Mit dabei sind auf jeden Fall die wunderbaren Keramikbecher von Lyn Riccardo.

Becher von Lyn Riccardo Foto: Annelie Scherschel

Und ich hoffe, dass bis dahin auch die neuen Akku-Leuchten von Studio Italia Design angekommen sind.

Valentina von Studio Italia Design Foto: Studio Italia Design

Ich freue mich, Sie auf dem ein oder anderen Fest zu sehen!

Guck + Mitmachfest am 18. Juni

Auch in diesem Jahr bin ich wieder dabei: beim Guck + Mitmachfest von Susanne Sprung und der Tanzwerkstatt in der Gebläsehalle in Neunkirchen.

Ich zeige, wie man aus wenig tolle Kunstkarten selber erstellen kann. Fotos aus Zeitschriften, von alten Postkarten werden durch Übermalung und neues Aufkleben zu kleinen Unikaten, über die sich jeder Empfänger freut.

Kunstpostkarten von KunstLicht Annelie Scherschel Foto: Annelie Scherschel

Daneben habe ich auch noch einige Leuchten aus meinem Programm dabei – die Familie der FlapFlap’s und die neue Tischleuchte der Firma next: die BLUBB.

 

BLUBB Tischleuchte. Design: Constantin Wortmann, Büro für Form Foto: Annelie Scherschel

Neue Becher von Lynn Ricardo sind eingetroffen, die ich natürlich auch mitbringen werde.

Becher von Lynn Ricardo Foto: Annelie Scherschel

Und in diesem Jahr kann man dann auch noch gewinnen. Ein kleines Fragespiel um die gute alte Glühbirne wartet auf Sie.

 

Also Aufmachen und Kommen! Es lohnt sich!