Tag Archives: KunstLicht Annelie Scherschel

Und es kann Weihnachten werden….

Nun ist es schon wieder Dezember…. das Jahr, von dem mir ein endlos langer Sommer sicherlich in Erinnerung bleiben wird, ist fast vorbei. Morgen ist der 1. Advent und die besinnliche Zeit beginnt. Damit sie auch wirklich besinnlich wird, sollte man doch einfach mal etwas kürzer Treten. Vielleicht sich nicht in das große Getümmel stürzen, sondern bei kleineren Läden einkehren, die Ruhe dort genießen und nebenher gut beraten werden.

Weihnachtsfenster mit Foscarini, Prandina und next Foto: Annelie Scherschel

Bei mir finden Sie neben Leuchten auch Kunst und von mir mit Freude ausgewähltes Kunsthandwerk.
Jetzt vor Weihnachten sind wunderbare Dinge aus Olivenholz hinzugekommen. Mörser, Salatbestecke, Kellen aus Olivenholz.

Neu: Produkte aus Olivenholz bei KunstLicht Annelie Scherschel Foto: Annelie Scherschel

Und wenn Sie jemanden kennen, der sich vielleicht eine neue, besondere Leuchte wünscht, Sie können ihm seinem Wunschstück sicherlich auch mit einem Gutschein von mir ein Stück näher bringen.

Pendelleuchte Blubb 1 von next, Design: Constantin Wortmann Foto: Annelie Scherschel

Wenn Sie selbst noch vor Weihnachten eine neue Leuchte für Tisch, Wohnzimmer oder Esstisch hätten, dann sollten Sie bis zum 5. Dezember bei mir gewesen sein. Dann müsste es noch klappen, dass die Leuchte bis Weihnachten bei Ihnen ist.

Also kommen Sie rein, schauen Sie sich um, ich berate Sie gerne.
Und am 1. Advent bin ich von 13 bis 18 Uhr auch für Sie da!

Wie beleuchte ich einen Wohnraum?

Heute mal ein paar Gedanken zur Beleuchtung des Wohnbereichs.
Sie sind glücklicher Besitzer eines wunderbar großen Wohnraums – haben also einfach Platz. Traumhaft!
Doch diese Größe macht auch manchmal Probleme. Man will die Weite des Raums erleben, aber man möchte sich auch nicht darin verloren fühlen. Es soll schon noch etwas „kuschelig“ sein.
Wie erreicht man dies? Schaffen Sie Inseln! Und unterstreichen Sie diese mit dem richtigen Licht.

Metalarte, Lewitt Stehleuchte Foto: Metalarte

Ergänzen Sie die Sitzgruppe mit großvolumigen Leuchten, die aber nicht unbedingt voluminös daher kommen müssen. Das Licht dieser Leuchten ist im besten Fall unterschiedlich schaltbar, so dass man einmal ein indirektes Licht, ein anderes Mal mehr Raumlicht  hat.

nemo, Spigolo Foto: nemo

Foscarini, Tuareg Foto: Foscarini

Neben der Sitzgruppe gibt es dann sicherlich noch die Möglichkeit in einem Bereich – vielleicht vor der Fensterfront – eine Bodenleuchte zu platzieren.

Kundalini, Atomium Foto: Kundalini

So haben wir schon zwei in der Wirkung vollständig unterschiedliche Lichter im Raum.

Ist ein Sideboard vorhanden? Darauf dann eine schöne Tischleuchte – eventuell als kleine Skulptur.

Foscarini , Soffio Foto: Foscarini

Und falls Sie an einer Wand ein großes Bild hängen haben: Es muss nicht immer eine Beleuchtung über Strahler von der Decke oder einer Bilderschiene sein. Einen besonderen Effekt erreichen Sie auch durch einen vor dem Bild gestellten Bodenstrahler, der ein Streiflicht von unten aufs Bild wirft.

Steht noch ein zusätzlicher Lesesessel im Raum? Dazu würde ich dann eine tragbare Akku-Leseleuchte empfehlen. Zum Beispiel die Roxxane Leggera von nimbus. Denn diese Leuchte können Sie nicht nur an diesem Platz nutzen. Mit ihr haben Sie einen leuchtenden Schatz, der Sie überall hin bekleidet.

nimbus, roxxane leggera 101 Cl Foto: nimbus

Und wenn Sie noch mehr wissen möchte zum richtigen Licht speziell für Ihren Wohnraum: Ich bin für Sie da.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende,
Annelie Scherschel-Freudenberger

 

Herbstspaziergang im Wald

Bevor man überall nur noch Tannenbäume und Sterne zu sehen bekommt und wir direkt vom Sommer in die Weihnachtszeit reintuschen – diesen Eindruck kann sich bei dem Spätsommerwetter ja durchaus einstellen – hier einige herbstliche Eindrücke.

Foscarini, Chouchin 1,2,3 Foto: Annelie Scherschel

Wunderbar warme Herbstfarben haben die drei Pendelleuchten Chouchin von Foscarini. In drei unterschiedlichen Größen und Farben bringen sie gedämpftes, warmes Licht über jeden Tisch. Es gibt sie in der Variante mit E27 Fassung und LED- Retrofit oder aber auch mit verbauten LEDs.

Foscarini, Chouchin mini Foto: Foscarini

Es gibt sie auch in einer „mini“-Variante. Da haben die Glaskörper einen Durchmesser von 17 bzw. 12 cm. Also wirklich mini gegenüber 40cm und 22 cm Durchmesser bei den gleichen Modellen in der normalen Ausführung.

 

Foscarini _CHOUCHIN 3 Foto: Foscarini

 

Ebenso herbstlich kommen die Wald-Leuchten daher. Eher was für verspielte Charakter sind diese Leuchten, in deren Tüllschirmen sich Eichhörnchen, Rehe, Hirsch und Vögel zurückgezogen haben.

Waldleuchte KunstLicht Annelie Scherschel Fofo: Annelie Scherschel

Waldleuchte KunstLicht Annelie Scherschel Foto: Annelie Scherschel

Und weil wir jetzt schon bei den Waldtieren sind: Hirsch und Dackel gehören einfach dazu!

Hirsch, Öl auf Leinwand 100x100cm, Annelie Scherschel Foto: Annelie Scherschel

Lust auf einen Waldspaziergang bekommen? Na, dann: Hund an die Leine nehmen und LOS und ein wunderschönes Wochenende erleben.  (Geht natürlich auch ohne Hund!)

Dackel, Öl auf Leinwand, 100 x 100 cm, Annelie Scherschel Foto: Annelie Scherschel

Herbstanfang im Garten: Herbstimpressionen bei Blumenhaus Wein

Ja, nun ist er doch vorüber, der Super-Sommer 2018! Es ist heute merklich kühler und wenn auch die Sonne tagsüber sicherlich in den nächsten Wochen noch gut wärmen wird, abends wird es doch empfindlich kühl.

Hortensien im Garten von Blumenhaus Wein Foto: Annelie Scherschel

Um so schöner, dass der Herbst dann seine eigenen Reize entfaltet. Die Farben werden gedeckter, Rot-Braun-Töne überwiegen und machen das Licht noch wärmer und weicher. Diesen Schatz an Farben, den uns der Herbst schenkt, können Sie zur Zeit im Blumenhaus Wein erleben. Noch morgen ist von 10 bis 18 Uhr die Ausstellung Herbst-Impressionen geöffnet.

Contardi, Muse Lantern outdoor medium Foto: Anneie Scherschel

Edle Stücke paaren sich mit wunderbaren Pflanzen. So kann man auch in den eigenen vier Wänden die schöne Seiten des Herbstes erleben.

Contardi, Muse outdoor large Foto: Annelie Scherschel

Draußen im Garten erhellen dann weiterhin Leuchten von next, Contardi oder Catellani & Smith die Sträucher und Bäume und machen auch in der Dämmerung den Garten für uns erlebbar.

Catellani & Smith, Syphasera Foto: Annelie Scherschel

Denn: Durch die richtigen Lichtpunkte kann man vom warmen Wohnzimmer weiterhin noch seinen Garten oder Balkon erleben.

Catellani & Smith, More-Leuchte Foto: Annelie Scherschel

Samstag, 28. Juli geschlossen!

Am Samstag, den 28. Juli bleibt mein Geschäft geschlossen.
Wenn nun aber übers Wochenende der Wunsch nach einem neuen Licht für den Garten oder Terrasse gewachsen ist, oder wenn Sie, weil tagsüber alle Fensterläden geschlossen halten, um die Hitze nicht reinzulassen, feststellen, dass an der ein oder anderen Stelle es Innen doch zu dunkel ist, dann können Sie ab Dienstag, den 31. Juli zu mir kommen. Wir finden sicherlich was schönes für Sie!

Alien_easy outdoor,, next lighting, Design: Constantin Wortmann, Foto: Constantin Wortmann

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Sommerwochenende!

Auf zum 14. Leinblütenfest!

Morgen ist es endlich wieder so weit: Das 14. Leinblütenfest in der Historsichen Ölmühle Wern zeigt alles rund um Kulinarik und Lebensart.

Foto: Annelie Scherschel

Und bei mir im Wutzestall ist es schön kühl und ich bringe wieder eine Auswahl an den neusten Trends im Bereich Licht mit. Licht mit dem Sie Drinnen und Draußen kabellos sich bewegen können.

Foto: Annelie Scherschel

Dazu kommt eine Auswahl von Vasen, Keramik und Kunst.

Foto: Annelie Scherschel

Foto: Annelie Scherschel

Mehr wird nicht verraten: Also kommen und sich überraschen lassen. Ab 11 Uhr sind wir in Ottweiler Fürth für da! Wir freuen uns.

Foto: Annelie Scherschel

 

Gedreht und neu gesehen…..

Ja, manchmal muss es sein, dass man einfach mal neu ordnet und neu gruppiert. So geschehen auch bei mir gestern in der Ausstellung. Ich habe eine wunderbare, alte Vitrine, die Freunde mir leihweise zur Verfügung stellen in den Mittelpunkt gestellt. Nun zeigt die Vitrine also nicht mehr Schokoladenleckereien von Trumpf, doch ist sie ebenso verführerisch bestückt mit Keramik und Porzellan von Lyn Riccardo.

Blick in die Ausstellung Foto: Annelie Scherschel

Die gebürtige Amerikanerin Lyn Riccardo lebt und arbeitet seit etlichen Jahren hier bei uns im Saarland. Neben ihrer Keramik-Kunst entstehen auch Gebrauchsgegenstände wie die schönen Becher oder Tassen.

Becher von Lyn Riccardo Foto: Annelie Scherschel

Aus denen kann man sowohl seinen warmen Tee im Winter als auch einen herrlich kühlen Roséwein im Sommer genießen. Sie liegen durch ihre besondere Form sehr gut in der Hand und sind verschiedensten Farbkombinationen zu haben.

Porzellanbecher von Lyn Riccardo Foto: Annelie Scherschel

Neben den Keramikbechern fertigt sie diese Form auch in Porzellan. Dann mit Versatzstücken des Zwiebelmusterdekors oder ganz edel mit Goldauflage.

Und nicht nur die Becher von Lyn Riccardo haben ihren neuen Platz in der Ausstellung gefunden, auch die Kerzenständer von Holländer und die Vasen von Isabel Hamm.

Kerzenständer und Vase von Holländer Foto: Annelie Scherschel

Also einfach wieder reinschauen, neu sehen und sich begeistern lassen.

 

Give me five! DNA – Erweiterung für Decke und Wand

Ich habe die Leuchtenfamilie DNA hier ja schon mehrfach vorgestellt: Die wunderbaren Pendelleuchten, die es in verschiedenen Größen und Materialien gibt und die wirklich außergewöhnliche Tischleuchte, die jedes Sideboard veredelt.

DNA Tischleuchte, next lighting, Design: Hopf & Wortmann, Büro für Form Foto: Annelie Scherschel

Und nun hat die Wand- bzw. Deckenlösung der DNA zwei Erweiterungen bekommen.

DNA_wall/ceiling_easy, next lighting, Design: Hopf & Wortmann, Büro für Form Foto: Constantin Wortmann

Zum einen die DNA_easy mit einem Globe-Leuchtmittel und ganz neu die DNA_double. Double bedeutet in diesem Fall zwei DNA-Elemente hintereinander.

DNA_double, next lighting, Design: Hopf & Wortmann, Büro für Form Foto: Constantin Wortmann

Das bedeutet fünf Leuchtmittel und eine Leuchte, die sich wie ein Ast aus der Decke oder Wand entwickelt. Durch die fünf Leuchtmittel kann die Leuchte natürlich auch mehr Licht abgeben und ist daher auch für größer Räume gut geeignet.
Auch diese Leuchte gibt es wie alle DNA-Leuchten in weiß, schwarz, Chrom und Kupfer. Und je nach Verwendung kann man opale oder klare Globe-Leuchtmittel verwenden. Besonders schick sieht auch die Chrom-Variante mit ring-verspiegelten Leuchtmitteln aus.

DNA_dobule, next lighting, Design: Hopf& Wortmann, Büro für Form Foto: Constantin Wortmann

Ein Traum von einem Garten

Seit gestern Abend ist er geöffnet: Der  neu gestaltete Garten von Blumenhaus Wein in Saarlouis-Lisdorf.

Blick in den Garten von Blumenhaus Wein Foto: Annelie Scherschel

Und es fehlen einfach die Worte, die Stimmung in der Abenddämmerung zu beschreiben. Märchenhaft und zauberhaft treffen da nur teilweise zu.

Blumenhaus Wein Foto: Annelie Scherschel

Aber auch tagsüber vermittelt der Garten ein Feeling von Sommerfrische, Erholung, Urlaub wie man es nur selten findet.

Blumenhaus Wein, Foscarini Gregg outdoor Foto: Annelie Scherschel

Also kommen Sie und tauchen Sie ein. Lernen Sie fremde Pflanzen kennen, wetterfeste Pflanzengefäße, die es in vielen Farben gibt und natürlich das wunderbare Licht, das ein wenig das Tüpfelchen auf dem „i“ ist.

Wir sind heute, morgen und Sonntag von 10 bis 18 Uhr für Sie da und verführen Sie zum Träumen.

Blumenhaus Wein, next Drop_4 outdoor Foto: Annelie Scherschel

Wir sind heute, morgen und Sonntag von 10 bis 18 Uhr für Sie da und verführen Sie zum Träumen.

Leuchte des Jahres 2017: BLUBB!

 

Ich hatte diese wunderbare Kurvenschönheit ja schon mal im Sommer vorgestellt. Und eigentlich war es ja keine Frage, dass sie gewinnen wird.

BLUBB Pendelleuchte, Opalglas, rote Zuleitung, Design& Foto: Constantin Wortmann, Büro für Form

 

In verschiedenen Glasfarben passt sie sich vielen Umgebungen an. Und wer organische Formen mag, der kommt an ihr fast nicht vorüber.

BLUBB Pendelleuchte, Glas grün, Design & Foto: Constantin Wortmann, Büro für Form

 

 

Und nicht nur über Tischen macht sie eine gute Figur, nein auch seitlich neben dem Bett kann sie gut als Ersatz für eine Nachttischleuchte dienen.

BLUBB Pendelleuchte, Glas klar, Design & Foto: Constantin Wortmann, Büro für Form

Mir persönlich gefällt ja am besten die verchromte Variante.

BLUBB Pendelleuchte, Glas Chrom, Design: Constantin Wortmann, Büro für Form, Foto: Annelie Scherschel

Und was ist Ihr Favorit? Sie können übrigens alle Varianten bei mir im Geschäft erleben.
Wir freuen uns auf Sie!