Tag Archives: Alien

Auch an Fasching für Sie da!

Für alle, die mit Fasching nun gar nichts an der Narrenkappe haben und stattdessen sich viel lieber um die eigenen vier Wände kümmern und sich was Neues gönnen möchten, bin ich auch an Faschingsdienstag und Aschermittwoch zu den gewohnten Zeiten da.
Am Rosenmontag ist wie jeden Montag geschlossen. Und wer es nicht schafft herzukommen, kann mir gerne auch Fragen zur Beratung zuschicken. Einfach mal bei meinen Beratungspaketen reinschauen.
Allen anderen wünsche ich viel Spaß bei der Faasenacht!

Enterprise von next lighting , Design Constantin Wortmann
Foto: Annelie Scherschel

Den Frühling locken

Den Frühling locken mit Aliens und Hyazinthen. Was gibt es schöneres in dieser Jahreszeit, wie wenn sich der Duft dieser Blüte langsam in der Wohnung ausbreitet; man zuschauen kann, wie die Blüten sich langsam entfalten, nach unten wachsen, skurrile Formen annehmen.

Bodenleuchten Alien_M easy und Alien_XL easy von next mit Vase Sofia von Isabel Hamm
Foto: Annelie Scherschel

Dazu passen die beiden Leuchten Alien_XL easy und Alien_M easy von next home collection. Die Leuchten aus der Feder von Constantin Wortmann, bereichern jeden Raum durch ihre ausgefallene Skulptur und durch ihr angenehmes, diffuses Licht. Durch die sich nach oben verjüngende Form sind sie zudem auch vielseitiger einsetzbar wie die bekannten Kugelleuchten.

Alien_XL easy outdoor von next
Foto: Annelie Scherschel

Und wenn wir schon beim Frühling sind: Diese beiden Aliens gibt es auch für den Garten. Auch dort wirkt ihre ausgefallen Form in Blumenbeeten und fügt sich problemlos in die Bepflanzungen ein. Ob als solitärer Akzent oder als Teil der Bepflanzung. Also: Sie können durchaus schon mal ein Plätzchen im Garten dafür suchen.

Alien_XL easy outdoor
Foto: Annelie Scherschel

Die beiden von next home collection, Design Constantin Wortmann, bilden in jedem Raum eine angenehm leuchtende Skulptur. Durch die sich nach oben verjüngende Form sind sie zudem auch vielseitiger einsetzbar wie die bekannten Kugelleuchten.

Herbstanfang im Garten: Herbstimpressionen bei Blumenhaus Wein

Ja, nun ist er doch vorüber, der Super-Sommer 2018! Es ist heute merklich kühler und wenn auch die Sonne tagsüber sicherlich in den nächsten Wochen noch gut wärmen wird, abends wird es doch empfindlich kühl.

Hortensien im Garten von Blumenhaus Wein Foto: Annelie Scherschel

Um so schöner, dass der Herbst dann seine eigenen Reize entfaltet. Die Farben werden gedeckter, Rot-Braun-Töne überwiegen und machen das Licht noch wärmer und weicher. Diesen Schatz an Farben, den uns der Herbst schenkt, können Sie zur Zeit im Blumenhaus Wein erleben. Noch morgen ist von 10 bis 18 Uhr die Ausstellung Herbst-Impressionen geöffnet.

Contardi, Muse Lantern outdoor medium Foto: Anneie Scherschel

Edle Stücke paaren sich mit wunderbaren Pflanzen. So kann man auch in den eigenen vier Wänden die schöne Seiten des Herbstes erleben.

Contardi, Muse outdoor large Foto: Annelie Scherschel

Draußen im Garten erhellen dann weiterhin Leuchten von next, Contardi oder Catellani & Smith die Sträucher und Bäume und machen auch in der Dämmerung den Garten für uns erlebbar.

Catellani & Smith, Syphasera Foto: Annelie Scherschel

Denn: Durch die richtigen Lichtpunkte kann man vom warmen Wohnzimmer weiterhin noch seinen Garten oder Balkon erleben.

Catellani & Smith, More-Leuchte Foto: Annelie Scherschel

Samstag, 28. Juli geschlossen!

Am Samstag, den 28. Juli bleibt mein Geschäft geschlossen.
Wenn nun aber übers Wochenende der Wunsch nach einem neuen Licht für den Garten oder Terrasse gewachsen ist, oder wenn Sie, weil tagsüber alle Fensterläden geschlossen halten, um die Hitze nicht reinzulassen, feststellen, dass an der ein oder anderen Stelle es Innen doch zu dunkel ist, dann können Sie ab Dienstag, den 31. Juli zu mir kommen. Wir finden sicherlich was schönes für Sie!

Alien_easy outdoor,, next lighting, Design: Constantin Wortmann, Foto: Constantin Wortmann

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Sommerwochenende!

Die Feste feiern wie sie fallen….

Es ist so langsam Sommer – die Temperaturen stimmen ja schon – und so fängt auch wieder der Reigen der Feste an.
Ich bin wie jedes Jahr auch in diesem Jahr mit meinen Lichtideen und mit meiner Kunst bei zwei Festen dabei:

Am nächsten Sonntag, den 10. Juni beim Guck- und Mitmachfest der Tanzwerkstatt Susanne Sprung in der Gebläsehalle in Neunkirchen. Dort zeige ich, wie man aus Papier, Pappe, alten Fotos oder Zeitschriften, ein paar Buntstiften schöne Kunstkarten machen kann. Es braucht wirklich nicht viel, um solche Unikate anzufertigen.

Kunstkarten von Annelie Scherschel Foto: Annelie Scherschel

 

Und einen Monat später ist dann das Leinblütenfest bei Werns Mühle. Am Sonntag, den 8. Juli freue mich darauf wieder im Wutzstall meine Kunst und ausgefallene Leuchten für Sie zu präsentieren.

Alien bei Werns Mühle – Leinblütenfest Foto: Annelie Scherschel

Mit dabei sind auf jeden Fall die wunderbaren Keramikbecher von Lyn Riccardo.

Becher von Lyn Riccardo Foto: Annelie Scherschel

Und ich hoffe, dass bis dahin auch die neuen Akku-Leuchten von Studio Italia Design angekommen sind.

Valentina von Studio Italia Design Foto: Studio Italia Design

Ich freue mich, Sie auf dem ein oder anderen Fest zu sehen!

Ein Traum von einem Garten

Seit gestern Abend ist er geöffnet: Der  neu gestaltete Garten von Blumenhaus Wein in Saarlouis-Lisdorf.

Blick in den Garten von Blumenhaus Wein Foto: Annelie Scherschel

Und es fehlen einfach die Worte, die Stimmung in der Abenddämmerung zu beschreiben. Märchenhaft und zauberhaft treffen da nur teilweise zu.

Blumenhaus Wein Foto: Annelie Scherschel

Aber auch tagsüber vermittelt der Garten ein Feeling von Sommerfrische, Erholung, Urlaub wie man es nur selten findet.

Blumenhaus Wein, Foscarini Gregg outdoor Foto: Annelie Scherschel

Also kommen Sie und tauchen Sie ein. Lernen Sie fremde Pflanzen kennen, wetterfeste Pflanzengefäße, die es in vielen Farben gibt und natürlich das wunderbare Licht, das ein wenig das Tüpfelchen auf dem „i“ ist.

Wir sind heute, morgen und Sonntag von 10 bis 18 Uhr für Sie da und verführen Sie zum Träumen.

Blumenhaus Wein, next Drop_4 outdoor Foto: Annelie Scherschel

Wir sind heute, morgen und Sonntag von 10 bis 18 Uhr für Sie da und verführen Sie zum Träumen.

Aliens entdeckt…..

Und? Sind Sie schon weiter mit der Gartenplanung? Also ich hab ja im letzten Jahr einen neuen Lieblingsplatz entdeckt: Stufen zwischen Farn, die eigentlich nur zum verdeckten Kompost führen. Mit den beiden Alien-Leuchten wurde das aber eine wunderbare Ecke, die den Kompost dahinter in Vergessenheit geraten lässt.

Alien easy outdoor, XL und M, Design: Constantin Wortmann, Büro für Form, www.next.design Foto: Annelie Scherschel

Also, es gibt immer neues zu entdecken im Garten… und ich helfe Ihnen gern mit neuem Licht diese neuen Plätze noch schöner zu machen. Sprechen Sie mich einfach drauf an.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Was tut man gegen dieses miese Wetter? Gartenplanung!

Gestern kam er ganz kurz zu uns: Ein Hauch von Frühling konnten wir spüren. Sie tat so gut, die Sonne! Und da juckte es doch sicherlich den ein oder anderen in den Fingern, mal wieder was im Garten zu machen. Und dann heute wieder Schnee!

Aber ist dieses Wetter nicht ideal sich einmal hinzusetzen und in Ruhe zu überlegen, was man in seinem Garten vielleicht ändern will? Wo neue Stauden hinsollen, ein grüner Sichtschutz zum Nachbarn, wo neue Pflanzgefäße stehen sollen?

Alien, next lighting, Design: Constantin Wortmann, Büro für Form Foto: Annelie Scherschel

Und vor allem, was viel zu oft vergessen wird: Wie bekomme ich Licht in den Garten und mache ihn damit auch nachts erlebbar?

Für die Planung und Gestaltung von Pflanzen und Gefäßen da kann ich Ihnen das Blumenhaus Wein in Saarlouis – Lisdorf empfehlen. Beim Licht sind Sie bei mir richtig.

Catellani & Smith, More Foto: Annelie Scherschel

Also, kommen Sie, bringen Sie Fotos von Ihrem Garten mit und ich entwickle mit Ihnen das für Sie passende Licht in Ihrem Garten. Damit Sie im Sommer Ihr Wohnzimmer nach draußen vergrößern können.

Beetbeleuchtung von Flos Foto: Annelie Scherschel

 

next BLUBB bitte!

ALIEN Pendelleuchte in der Manufaktur von next, Köln Foto: Annelie Scherschel

Möbelmesse in Köln, dass sind nicht nur die Messehallen auf der anderen Rheinseite in Deutz. Nein, seit Jahren wird das „Beiprogramm“ der PASSAGEN immer größer und spannt sein Netz von Locations unterschiedlichster Art immer weiter über Köln aus. Um alles zu sehen, braucht man eigentlich die komplette die Messewoche.
In diesem Jahr hat next home collection neben der Präsentation bei dem Herrenausstatter Città di Bologna in der Flandrischen Straße auch die neuen Firmenräume in der Scheidtweilerstraße vorgestellt.
Versteckt in und hinter einem Wohnhaus in der Scheidtweilerstraße 79 öffnet sich dem Besucher eine neue Welt. Überall „droppt“ und „DNAt“es in den

Blick in die Büroräume von next in Köln Foto: Annelie Scherschel

Licht durchfluteten, transparent gestalteten Büroräumen und next gelingt es in den eigenen Räumen seine Leuchten wunderbar in der Anwendung zu zeigen.

Gruppe von LIQUID LIGHT in den Büroräumen von next, Köln Foto : Annelie Scherschel

Dahinter zeigt man in einer alten Halle, in der zuvor eine Kartonagefabrik untergebracht war, mit Manufaktur und Lager das eigentliche Herzstück der Firma.

CAOMAO in der Manufaktur von next, Köln Foto: Annelie Scherschel

Hier werden COSMO und DNA und all die anderen Leuchten von next Mitarbeitern gebaut.

Und hier hat next letzte Woche die Neuheiten vorgestellt.

Präsentation von next während der IMM in den Räumen der Scheidtweilerstraße Foto: Annelie Scherschel

Über Jahre hat man next immer unterstellt, sind könnten nur Leuchten aus Kunststoffmaterialien entwickeln. Nun zeigen sie, sie können auch GLAS.
Es ist die zweite Glasserie, die Constantin Wortmann für next entworfen hat.

BLUBB Pendelleuchte, Design: Constantin Wortmann, Büro für Form Foto: Annelie Scherschel

Mich erinnerte die Form zuerst an eine Kalebasse. BLUBB ist aber auch die Form eines Tropfens, der bei aufspritzendem Wasser entsteht. In unterschiedlichen Gläsern, transparent oder opal, grün oder halbverspiegelt….. als Pendelleuchte oder als Tischleuchte funtkioniert diese Form wunderbar.

BLUBB Tischleuchte, Design: Constantin Wortmann, Büro für Form Foto: Annelie Scherschel

Ein farbiges Kabel gibt eine zusätzliche Spannung. Und aus dem kleinen, die Fassung verbergenden BLUBB mini hat Constantin Wortmann gleich eine zweite Leuchte geschaffen. Das alles funktioniert mit einer normalen Fassung E27 und kann mit den neuen Filament-Globe-Leuchtmitteln betückt werden.

BLUBB mini, Design: Constantin Wortmann, Büro für Form, Foto: Annelie Scherschel

So können Gehänge von BLUBB und BLUBB_mini geschaffen werden, die sowohl im privaten, als auch in Objekten den Raum ausleuchten und gestalten. Und next hat wieder einmal bewiesen, dass sie klare Formen schaffen können, die durch den besonderen Touch zu ausgefallenen Objekten werden.

Jetzt schon an den Garten denken?

Draußen ist Schnee und Schneematsch zu sehen, es ist nasskalt. Wahrlich kein Gartenwetter. Doch hat man jetzt vielleicht die Zeit, sich Gedanken um einige geplante Veränderungen im Garten zu machen?
Das Beet mit den sommerblühenden Pflanzen neu aufzustocken, Gemüsepflanzen zwischen die normale Bepflanzung einzuplanen. Einen kleinen Baum oder Strauch zu pflanzen.

Und einmal die Beleuchtung im Garten so gründlich zu überdenken. Denn ein Garten ist nicht nur im hellen Sonnenschein schön anzusehen. Auch nachts hat er seine Reize – auch außerhalb des Sommers.

GREGG outdoor von Foscarini, Foto: Foscarini

 

So kann man mit der richtigen Beleuchtung das Wohnzimmer auch im Herbst und Winter durch einen Blick in den Garten vergrößern.  Ein Baum in der Tiefe des Gartens angestrahlt, eine Hecke mit schönen Beeren oder gar nur eine dekorative Leuchte inmitten eines Beets machen aus einem Garten auch im Winter ein attraktives Bild.

Falls Sie Hilfe bei dieser Planung benötigen, schauen Sie einfach bei mir vorbei. Es gibt so viele Ideen und so viele wunderbare Leuchten für den Garten! Da muss es nicht immer die Kugel sein…..

Und noch schöner wird es dann, wenn Sie im nächsten Winter den Schnee auf den neuen Leuchten liegen sehen und ein ganz neues Garten-Feeling sich einstellt.

ALIEN_XL easy outdoor, Design: Constantin Wortmann, Büro für Form, Foto: Annelie Scherschel