Lichtplanung und Beratung

Mit Licht sich Wohlfühlen
Gerade in der dunklen Jahreszeit merken wir es am meisten, wenn es uns fehlt. Doch Licht kann mehr als einfach nur „hellmachen“.
Licht ist Stimmungsmacher. Es kann uns sowohl morgens fröhlich in den Tag begleiten, uns sinnvoll bei der Arbeit am Bildschirm unterstützen und abends in den gemütlichen Teil des Tages überleiten.
Um diese unterschiedlichen Qualitäten von Licht zu entdecken, braucht es mehr als einfach nur eine „Lampe an der Decke“.
Da ist z.B. der Essplatz. Möchte ich das Licht nur gedämpft auf dem Tisch haben, den Raum überwiegend im Dunkel belassen? Dann benötige ich eine Leuchte mit dieser Funktion.
Und angenehm fürs Auge wäre es, wenn eine kleine Leuchte auf einem Sidebord ein wenig Licht in den Raum abgibt und den Raum in seinen Dimensionen festhält.
Schön und angenehm ist es auch, wenn man über den Tisch eine Pendelleuchte vielleicht aus Glas oder Stoff hängt, die das Licht gleichmäßig nach allen Seiten verteilt, die dimmbar ist und so warmes, diffuses Licht verbreitet.
Ist man sich dann klar darüber, welches Licht man bevorzugt, sollte man Tischgröße, Raumgröße berücksichtigen.
Und dann geht es an die Qual der Wahl sich zu entscheiden zwischen den unterschiedlichsten Designer-Modellen.

Ihre Pläne – Fotos – Wünsche
Bei all diesem helfe ich gerne. Denn eine Essplatzleuchte oder auch anderes Licht wechselt man ja nicht wie das tägliche Hemd. Oder?
Bringen Sie Pläne, Fotos und Ihre Wünsche mit zu mir und ich werde Ihnen verschiedene Vorschläge unterbreiten. Ich bin mit dem Thema „Licht“ aufgewachsen und berate nun seit über 20 Jahren im Wohn- und im Objektbereich. Durch den Besuch auf den großen „Licht-Messen“ kenne ich das große Spektrum an Möglichkeiten.

Meine Beratungsleistung
Wenn Sie sich entschließen die Leuchten bei mir zu bestellen, dann entstehen  selbstverständlich keine Beratungskosten.
Bei einer reinen Beratung – ohne Kauf – werde ich Ihnen je nach Umfang meine Leistung in Rechnung stellen.

Beratung auch vor Ort bei Ihnen
Ich komme auch gerne bei Ihnen Zuhause vorbei und schaue mir die Situation vor Ort an. Bitte verstehen Sie, dass ich einen kleinen Unkostenbetrag für die Anreise zu Ihnen berechne. Und auch hier gilt: falls es zu einem Auftrag kommt, entfällt auch dieser.