Author Archives: Annelie

Suchen Sie einen ruhigen Platz abseits der Hektik?

In meinem kleinen Café finden Sie ihn

Sie wollen einfach nur mal Ruhe tanken, den eigenen Gedanken bei einer Tasse Kaffee nachhängen, sich von einer schönen Umgebung inspirieren lassen?
Oder sie waren in unserem KULT! und haben sich eine Ausstellung angesehen, sich mit neuen Schmökern in der Stadtbibliothek eingedeckt und wollen das Gesehene etwas sacken lassen, bevor Sie sich wieder in den alltäglichen Trubel stürzen?
Dann können Sie jetzt einfach zu mir in mein Leuchtengeschäft kommen und hier genau das tun.

Ich habe in meiner Ausstellung einige wenige Plätze eingerichtet, an denen Sie Platz nehmen können.
Bei mir gibt es eine kleine Auswahl von Getränken von Espresso über Cappuccino, Tee oder einer heißen Milch bis hinzu Wasser, einer Orangina oder einer Ingwerlimonade. Und meistens wird auch ein selbst gebackener Kuchen für den kleinen Hunger da sein.

Sie können sich durch eine reiche Auswahl von Design-Zeitschriften durchblättern, Kunst und schönen Dingen im meinem Laden genießen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Geöffnet ist das Café wie mein Geschäft. Von Dienstag bis Freitag von 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 15 Uhr.



Neues für Draußen vom italienischen Lichtpoeten

Catellani & Smith zeigt Neuheiten auf der Euroluce und in der Via Durini

Catellani & Smith ist nun schon zum zweiten Mal auf der Euroluce in der Via Durini – in dem Design-Viertel von Mailand – vertreten. Im Haus von Salvioni Milano Durini findet man auf sechs Etagen fast die komplette Kollektion von Catellani & Smith in dem Showroom des Möbelhauses.

Catellani & Smith in der Via Durini
Foto: Annelie Scherschel

Und wie es sich für ein Mailänder Stadthaus gehört, gibt es eine kleine Dachterrasse und einen kleinen Gartenbereich. Auch dort wurden bereits 2017 die wunderbaren Neuheiten für den Außenbereich präsentiert. In diesem Jahr gab es dann Ergänzungen zu sehen.

Catellani & Smith, Medouê – Leuchte
Foto: Annelie Scherschel

So gibt es nun die Medousê- Boden- und Wandleuchten auch in klarem Glas. Sicherlich es handelt sich um eine Kugelform, wie es schon so viele für den Außenbereich gibt. Doch durch das klare dicke, blasenförmige Glas, den Messingring in der Mitte vermittelt diese Leuchte etwas lebendiges, warmes, dass sich sowohl in sehr kühle, streng Terrassen als auch in verwunsche Beete perfekt einfügt und in nichts an die „leblosen“ Kugeln aus weißem PE erinnern.

Catellani & Smith, Syphasfera – Leuchte
Foto: Annelie Scherschel

Auch die Reihe der Beetleuchten zum Stecken hat eine neue kleine Kugel erhalten, die die blasige Oberfläche der Medousê-Leuchten aufnimmt.

Catellani & Smith, Medousê- Wandleuchte
Foto: Annelie Scherschel

Enzo Catellani ist sich mit dieser Leuchtenreihe treu geblieben. Es sind kleine Kostbarkeiten, die sich ihrer Umgebung anpassen aber gleichzeitig ihr eine Unverwechselbarkeit aufdrücken.
Lichtobjekte, denen man auch in 10 Jahren ihre Entstehungszeit nicht anmerken wird. Wie bei so vielen Lichtobjekten von ihm.
Für mich ist er der Lichtpoet unter den italienischen Lichtdesignern. Wenn wir hier in Deutschland Ingo Maurer als solchen haben, dann ist er das Pendant in Italien.

Catellani & Smith bei Salvioni Milan Durini, Innenhof
Foto: Annelie Scherschel

Übrigens: Wer die Kollektion hier bei uns im Saarland sehen möchte, der fährt am besten zum Blumenhaus Wein nach Saarlouis Lisdorf. Dort habe ich die Syphasera- und More-Leuchten im Schaugarten positioniert.

Catellani & Smith, More-Leuchten im Garten von Blumenhaus Wein
Foto: Annelie Scherschel

Kein Strom im Garten und keine Lust auf Solar-Leuchten?

Möglichkeiten Strom in den Garten zu legen, ohne gleich alles umgraben zu müssen

Kennen Sie das auch? Da hat man endlich einen neuen Platz im Garten angelegt mit einer schöne Sitzgruppe und dann ist da kein Strom in der Nähe, um eine Leuchte an zuschließen.

Solarleuchten – eine Lösung?

Solarleuchten? Bitte verzeihen Sie mir, wenn ich ganz offen bin: Das ist nun wirklich nicht die Lösung. Erst recht nicht für nachhaltig denkende Verbraucher. Sicher, es gibt Solarleuchten, die leben mehrere Jahre. Die meisten aber gehen schon nach kurzer Zeit nicht mehr. Und was bleibt? Sondermüll! So kann ein ökologisch denkender Mensch nun wahrlich nicht handeln.
Zudem ist das Licht dieser Solarleuchten oft ziemlich schwach und in einer Lichtfarbe, die alles andere ist als schön.
Auch wenn es oft als eine schnelle und günstige Lösung gesehen wird: Solar hat in diesem Bereich nichts zu suchen. Meine Meinung. Ich kenne auch keinen namhaften Außenleuchtenhersteller, der mit Solar arbeitet.
Also lieber etwas mehr investieren und dafür lange Spaß haben an schönem Licht.

Und dann? Doch mal wieder improvisieren?

Weil man nun nicht das große Graben anfangen will, um ein Erdkabel vom Haus nach hinten in den Garten zu legen, fängt man an zu improvisieren: Mit Verlängerungsschnüren, Dreifachsteckdosen – alles oftmals nicht outdorr-tauglich und wundert sich dann, dass nach dem ersten Regen der FI-Schalter im Haus raus springt. Also auch nicht die Lösung.

IP44 connect System mit Leuchte Slat spike connect
Foto: IP44.de

Die Lösung durch IP44.de connect

Dabei geht es auch einfacher. Die Firma IP44 Schmalhorst GmbH aus Rheda-Wiedenbrück hat ein System entwickelt, dass ohne aufwändige Verlegung von Erdkabeln und teure Montage ortsveränderliche Leuchten im gesamten Gartenbereich verteilen lassen.
Gut: Eine Steckdose braucht man schon noch, aus der Luft kann der Strom auch von diesem System noch nicht „gefasst“ werden. Aber von dieser Stelle kann man, Dank der patentierten TWISTLOCK-Verriegelung, oberirdisch beliebig viele LED-Leuchten und Zuleitungen miteinander verbinden.
Und wenn sogar schon ein Erdkabel im Garten ankommt, auch von diesem kann man bequem mit dem Connect-System weitergehen.
Ergänzt wird das System in diesem Jahr durch einen zusätzlichen Baustein, der die Anlage auch über Casambi oder Bluetooth LE steuern kann. Alles wird noch smarter.

Noch fragen dazu? Ich baue gerne mit Ihnen Ihr kleines Wunsch-System für Ihren Garten oder Ihre Terrasse zusammen. Und übrigens: Sie können nicht nur die wunderbaren Strahler von IP44 verwenden, Sie können auch andere Leuchten auf 230V-Basis integrieren. Ein System, das kaum Wünsche offen lässt. Und auch jeden Umzug mitmacht.

shot connect von IP44
Foto: IP44.de

Mit „Moonlight“ wird Ihr Garten auch nachts ein Traumgarten

Und wenn Sie dann doch den Wunsch haben nach mehr Lichtplanung für Ihren Garten: Es gibt mein PlanungspaketMoonlight„.
Sie geben mir einen Plan von Ihrem Garten aus dem die Bepflanzung und Möblierung hervorgeht. Sie erhalten von mir eine Lichtplanung, die die unterschiedlichen Pflanzen im Garten hervorhebt und Licht an die Wege oder Sitzplätze bringt. Ich schlage Ihnen passende Leuchten vor. Kostenpunkt bei einer Gartengröße bis 500m²: 250 Euro.

IP44 connect System mit Strahler shot connect
Foto: IP44.de

Dann mal auf in den Garten und genießen Sie ihn!

Bei Nacht tropft Licht aus den Bäumen….


Liquid Light von next als Beleuchtung für Bäume, Pavillons und auf Terrassen

Bei Tag sind sie ja schon traumhaft die Lichttropfen von next lighting, wie sie sachte im Wind sich hin- und herwiegen. Doch ihr vollständiges Potenzial zeigen sie erst in der Dämmerung: Wunderbar gleichmäßiges, blendfreies Licht hängt da im Baum, im Pavillon oder über der Terrasse.
Hier zu sehen im Rosenpavillon von Blumenhaus Wein in Saarlouis.

Liquid Light von next lighting, Design Constantin Wortmann, Büro für Form
Foto: Annelie Scherschel im Garten Blumenhaus Wein

Es gibt die Neuheit von next lighting in zwei Größen und sie wirken sowohl in einer Gruppe als auch als Solitär gehängt. Ist es nicht einfach zauberhaft?


Liquid Light von next lighting, Design Constantin Wortmann, Büro für Form
Foto: Annelie Scherschel im Garten Blumenhaus Wein

Ein Sommermärchen in Saarlouis…

Gartenausstellung im Blumenhaus Wein

Es ist wirklich ein Traum geworden! Pflanzen, Gefäße & das ergänzende Licht…. auch wenn das Wetter diese Woche nicht mitspielt. Solch ein Garten ist auch im Regen schön.
Noch bis Sonntag, 5. Mai ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr zu sehen.

Ausstellung im Blumenhaus Wein, Leuchte von Contardi
Foto: Annelie Scherschel
Aussstellung im Blumenhaus Wein, Liquid Light outdoor von next lighting
Foto: Annelie Scherschel
Ausstellung im Blumenhaus Wein. Akkuleuchten Alabster von Carpyen
Foto: Annelie Scherschel

Den Garten neu erleben

Sommerausstellung im Blumenhaus Wein zeigt, wie man seinen Garten neu belebt

Ich schrieb ja letzte Woche bereits, dass es wieder soweit ist und das Blumenhaus Wein zu seiner Gartenausstellung einlädt.
Und wieder zeigt das Team um Franz Josef Wein, dass es zu den besten seiner Zunft gehört.

Pflanzgefäße im Blumenhaus Wein
Foto: Blumenhaus Wein

Ausgewählte Gefäße mit fantastischen Glasuren erhalten die passende Bepflanzung, so dass man immer wieder nur stauend stehen bleibt und mit Worten ringt, diese Harmonie zu beschreiben.
Denn nichts scheint gekünstelt, alles ruht in sich und strahlt einfach nur Schönheit aus.

Catellani & Smith, Syphasera im Blumenhaus Wein
Foto: Annelie Scherschel

Damit man dies alles auch am Abend und Nachts erleben und genießen kann, braucht man Licht. Wohl dosiert, akzentuierend.
Ich freue mich besonders, dass ich mit meinen Leuchten diesen fantastischen Garten im Blumenhaus Wein erhellen darf.

Licht im Garten bedeutet zum einen, dass die Lichtquelle nicht sichtbar nur Bäume, Sträucher, Objekte in Szene setzt. Licht kann aber auch selbst zur Teil der Gartenskulptur werden.

next Lighting, Liquid Light outdoor im Blumehaus Wein
Foto: Annelie Scherschel

Ganz neu kann ich in diesen Jahr die Pendelleuchten DROP von der Firma next präsentieren. Leuchtende Wassertropfen in zwei verschiedenen Größen hängen im Dach des Pavillons. Wie ein leichter Lichtregen tauchen sie den Platz um sich in warmes Licht.

Contardi, Freedom im Garten Blumenhaus Wein
Foto: Annelie Scherschel

Wie Sie Ihren Garten am besten ins richtige Licht rücken, dabei helfe ich Ihnen gern. Sprechen Sie mich auf meine Beratungspakete an.

Besuchen Sie uns diese Woche in Saarlouis, Feldstraße 49.
Von 10 bis 18 Uhr ist die Ausstellung geöffnet. Wir freuen uns auf Sie!

Und Sie finden dort nicht nur Lösungen für Ihren Garten, wir zeigen auch schöne Dinge für Ihr Zuhause und für Balkon oder Terrasse.

Carpyen, Alabaster Akkuleuchten im Blumenhaus Wein
Foto: Annelie Scherschel

Es ist wieder soweit: Sommerausstellung im Blumenhaus Wein!

Also, ich muss sagen, ich bin schon ganz gespannt auf die nächste Woche!
Nächste Woche ist wieder Sommerausstellung im Blumenhaus Wein. Und zu unserer großen Freude dürfen next home collection und meine Firma KunstLicht Annelie Scherschel wieder dabei sein.

Am Montag baue ich auf. Meinen Part kenne ich ja, doch ich bin schon sehr neugierig, was Franz Josef Wein, Margret Hirtz und Christian Hirtz und das gesamt Team von Blumenhaus Wein wieder für tolle Ideen präsentieren werden.
Heute habe ich schon gesehen, dass Pflanzen aus der Toscana angekommen sind, Wunderbare Pflanzgefäße aus Belgien, die speziell für Blumenhaus Wein gefertigt wurde.

Blumenhaus Wein – Sommerausstellung 2018
Foto: Annelie Scherschel

Und es wird auch Neuheiten von mir und next geben. Lassen Sie sich überraschen.

Also mit Fotos vom letzten Jahr – auch da war es zu Anfang noch kühl – kann ich neugierig machen auf einen Garten, der auch sicherlich in diesem Jahr wieder zum Träumen einlädt.

Blumehaus Wein – Sommerausstellung 2018
Foto: Annelie Scherschel

Also vormerken und nicht verpassen: 1. – 5. Mai von 10 bis 18 Uhr
Blumenhaus Wein, Saarlouis-Lisdorf, Feldstraße 49.

Platz für Neues bei mir = reduzierte Preise für Sie

Ab Ostern sind viele Leuchten bei mir reduziert

Sie kennen das ja, das Frühjahr ist da und man will endlich raus aus den dicken Klamotten und wieder lockere Kleidung tragen und vor allem, man will auch mal was Neues.
Und beim Blick in den vollen Kleiderschrank fasst man dann den Entschluss, sich von dem ein oder anderen Stück zu trennen.

Ähnlich geht es auch bei mir im Laden zu. Die Messe Euroluce wird Neuheiten bringen, die ich Ihnen gerne zeigen möchte, doch zuvor muss hier Platz geschaffen werden und ich muss mich von der ein oder anderen schönen Leuchte trennen. Von Leuchten, die zeitlos schön sind und trotzdem hier einmal weichen müssen.

Vieles ist momentan reduziert ….
Foto: Annelie Scherschel

Ab Ostern finden Sie bei mir viele Leuchten zu deutlich reduzierten Preisen.
Falls Sie sich also an Ihrer alten Leuchte wie an Ihrem Winteroutfit satt gesehen haben: Jetzt ist die richtige Zeit, sich eine neue auszusuchen.

Und wenn Sie sich einfach mal bei mir hinsetzen möchten und in den Design-Zeitschriften schmökern wollen und dazu einen leckeren Cappuccino oder Tee trinken: Ich starte ab Mai in meinen Räumen einen kleinen, feinen Café-Betrieb.

In Ruhe einen Cappuccino trinken, etwas lesen, sich inspirieren lassen…
Porzellantasse von Lyn Riccordo
Foto: Annelie Scherschel